Bible Art Journaling – ich decke einen Tisch mit Farben (Ep.6)

Ich mag die Methode und das Wort Bible Art Journaling. In drei Wörtern wird klar, was beim Bible Art Journaling passieren soll: Ein Vers, ein Gebet, ein Kapitel oder eine Geschichte der Bibel steht im Mittelpunkt. Dieses Bibelwort wird, wie ich gerne sage, kritzelnd erforscht. Es entsteht etwas mit den Händen, Kunst in einem Sinne,„Bible Art Journaling – ich decke einen Tisch mit Farben (Ep.6)“ weiterlesen

Erzählkirche (Ep.5)

„Erzählkirche“ haben wir unseren ersten Aktionen im Herbst und Winter genannt. Gewünscht hatten wir uns offene Türen für die Nachbarschaft und Spaziergänger:innen mit ihren Kindern. Da ein buntes Durcheinander und offene Türen für groß und klein im Moment schwierig sind, haben wir die Kinder in Kohorten eingeladen. So konnten wir mit Kindergartengruppen und Schulklassen die„Erzählkirche (Ep.5)“ weiterlesen

Heiliger Boden (Ep.4)

In einer Kirche ist vieles erlaubt und manches undenkbar. Darf ein Hund die Ringe für die Trauung bringen? Ist es erlaubt, mit den Stiefeln auf die Bänke zu klettern, wenn ich nicht richtig sehe, was vorne geschieht? Kichern? Oder nur leise flüstern? Langsam durch den Mittelgang schreiten oder auch mal tänzeln, krabbeln, hüpfen? Gibt es„Heiliger Boden (Ep.4)“ weiterlesen

Es ist Raum in der Herberge (Ep.3)

Es ist kein Raum in der Herberge – das ist für mich einer der traurigsten Sätze in der Weihnachtsgeschichte. Ein Kind kommt. Es ist im Bauch der Mutter gewachsen und nun bereit, das Licht der Welt zu erblicken. Ein kleiner Mensch. Ganz. Aber auf die Fürsorge der Welt angewiesen. Dieser kleine Mensch kann seine Bedürfnisse„Es ist Raum in der Herberge (Ep.3)“ weiterlesen

Die Reise beginnt (Ep.2)

Der Kirchengemeinderat hat dem Projekt zugestimmt, die Gemeinde wurde informiert und beim Kirchenkaffee zum Nachfragen und Diskutieren eingeladen. Ja, es wird etwas ungewohnt werden. Ja, das ist mal was Neues. Mal sehen, wie die Menschen im Stadtteil unser Projekt in den nächsten Monaten erleben und kommentieren. Ihre Kirche sieht bald anders aus. Ungewohnt. Wir sind„Die Reise beginnt (Ep.2)“ weiterlesen

Eine Kirche mit, für und von Kindern (Ep.1)

Wir haben uns gefragt, wie eine Kirche aussehen müsste, damit Kinder sich darin wohlfühlen und die Möglichkeit haben, alles zu erkunden und sich selbst eine Meinung zu bilden. Deshalb haben wir ihnen Platz gemacht. Wir wollen eine Kirche mit allen Sinnen! Kirche ohne erhobenen Zeigefinger! Kirche zum Ausprobieren und Entdecken! In der Kinderkathedrale gibt es„Eine Kirche mit, für und von Kindern (Ep.1)“ weiterlesen